News und Spezialitäten

Innovatives Color Management

Jedes Ein- und Ausgabegerät stellt die Farben anders dar. Unsere Repro-/Lithospezialisten arbeiten mit dem innovativen Color-Management System. Ein Werkzeug mit dem Sie gleichmässige Ergebnisse der Farbausgabe herstellerunabhängig auf unterschiedlichen Geräten erzielen können.

Bildbearbeitung – Automatische Farbumrechnung dank CMM

Verantwortlich für die Farbumrechnung zwischen den verschiedenen Geräten ist ein auf Betriebssystemebene implementiertes Programmodul, ein sogenanntes Color Matching Modul (CMM). Die Programme müssen sich nicht mehr um die Farbumrechnung kümmern, sondern nur eine Schnittstelle zum CMM zur Verfügung stellen.

Litho/Repro – Erkennung von Farbfehlern bei der Bildbearbeitung

Damit das CMM „weiß„, wie es den Farbfehler eines Gerätes zu korrigieren hat, benötigt es ein sogenanntes ICC-Profil (ICC = International Color Consortium). Das ist eine Datei, in der unter anderem steht, welche Farbfehler das Gerät hat (in Form einer Tabelle für auf der Testform vorhandene Testfelder), in welchem Farbraum es arbeitet, wann und mit welcher Software sie erstellt wurde, welchen Farbumfang es darstellen kann usw.

Bildbearbeitung – Vom Scanner bis zum farbkorrigierten Ausdruck – perfekte Ergebnisse

Von einem Eingabegerät (Scanner oder Digitalkamera) kommende Daten werden vom CMM anhand des dem Gerät zugehörigen Farbprofils korrigiert und an die anfordernde Software übergeben. Die Software arbeitet mit den korrigierten, dem Original entsprechenden Daten. Diese können je nach Verwendungszweck entweder im Original beibehalten werden oder weiterbearbeitet (verändert) werden. Für die Anzeige am Monitor übergibt die Software die Daten wieder an das CMM, dieses korrigiert die Daten anhand des ICC-Profiles für Monitor und Grafikkarte und gibt sie an die Grafikkarte weiter, so dass auf dem Monitor ein für Monitor und Grafikkarte korrigiertes Bild zu sehen ist. Für die Ausgabe auf einen Drucker übergibt die Software die Daten an das CMM, dieses korrigiert die Daten anhand des Drucker-Farbprofiles und sendet sie dann an den Drucker, der die Daten dann farbkorrigiert ausdruckt. Die Bildbearbeitung ist optimal. Detailliertere Informationen finden Sie unter Color Management.

Professionelles Cross Media für CD-ROM, Internet und Drucksachen

Cross Media unterstützt Sie überall dort, wo in Ihrem Unternehmen digitale Marketingdaten eingesetzt werden. Beispielsweise im Rahmen Ihrer Event-, CRM-, und Response-Aufgaben. Das reduziert Kosten und bringt Ihnen klare Wettbewerbsvorteile.

  • Ist/Soll-Aufnahme von ganzheitlichen crossmedialen Möglichkeiten.
  •  Umsetzung der Marketing-Mix-Definition in ein effizientes Cross Media-Konzept.
  • Schulung, Einführung und Erfolgskontrolle von crossmedialen Werbe- und Kommunikations-Einsätzen.

 
Jede Werbeagentur, jede Druckerei, jeder Vertriebspartner aber auch Ihr eigenes Unternehmen hat in der Regel sein eigenes Datenverwaltungssystem. Mit einer Media-Datenbank von Xen-on Repro haben Sie wie auch Ihre Partner Zugriff auf die gleichen Daten. Wird zum Beispiel ein neues oder geändertes Bild in die Datenbank aufgenommen, ist es sofort weltweit via Internet-Browser verfügbar. Selbstverständlich funktioniert das ebenfalls mit Ihren Logos, einem Word- oder Power Point-Dokument. Wer welche Daten downloaden darf entscheiden Sie.

Kosten-/Nutzenvorteil dank professionellem Daten-Management
Bilder, Logos, Dokumente und Audio-Videodaten sind wertvoll. Die Datenmenge wird immer grösser. Und damit die Anforderung an die Kapazität der Serversysteme. Und noch schwieriger wird vor allem das schnelle Auffinden der Daten. So hat Xen-on Repro einerseits ein Software-System entwickelt, mit dem wir Ihre Daten in kürzester Zeit auf dem Server platzieren. Sie erhalten so andererseits die Möglichkeit, die passwortgeschützten Daten mit einem üblichen Internet Browser jederzeit abzurufen und die digitalen Informationen für die unterschiedlichen Medien mehrfach zu nutzen. Das ist ein klarer Kosten-/Nutzenvorteil für Sie.

Speichern nach Inhalt mit Content-Management
Eine Datenbank ist nur so gut wie sein Content-Management. Daten werden so bei Xen-on Repro nicht mehr beschränkt nach Datum und alphabetischer Reihenfolge abgespeichert, sondern auch nach deren Inhalt. Bilder, auf denen beispielsweise das Matterhorn abgebildet ist, erhalten einen Informationseintrag «Matterhorn». Unser System haben wir zudem so programmiert, dass auch das Dateiformat, die Bild-Auflösung und -Grösse und das letzte Änderungsdatum automatisch erkannt wird und im Browser-Fenster sichtbar ist. So finden Sie innert kürzester Zeit das gewünschte Bild in der richtigen Bild-Auflösung und -Grösse.

Xen-on Repro ist ein kundenorientierter Mediendienstleister mit viel Potential. Nutzen Sie es! Wir zeigen Ihnen Gesamtlösungen.